Donnerstag, 20. Juni 2013

Unterwolle

Ich habe heute 2,5 Stunden damit verbracht, Rico zu bürsten, das Fell an den Pfoten zu schneiden und seine schon wieder nachgewachsene Unterwolle auszukämmen. Darum ist mein heutiges Detail der Wollhaufen, der am Ende am Boden lag.


Kommentare:

  1. puh der arme Kerl - bei der Hitze sooooooo gequält zu werden ;o)
    Aber nun ist ja nicht nur bei ihm Abkühlung sondern auch draußen ist es wieder etwas "normaler"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir hatten heute "nur" 25°C :o)

      Löschen
  2. Und .... wird daraus auch etwas gefilzt ?

    AntwortenLöschen
  3. Ja, ich habe leider mein Herzchen verloren und muss mir deshalb ein Neues filzen. Insgesamt habe ich jetzt aber ein gutes Kilo Wolle gesammelt. Die geht in den nächsten Tagen zur Post und wird dann versponnen, damit ich sie verstricken kann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klasse - ich bin auch auf das Ergebnis gespannt.

      Löschen
  4. Cool, ich hoffe wir sehen dann mehr vom Ergebnis!
    Wie schaffst du es, dass der 2,5 h still hält? Maddox findet bürsten total schei*, das hat er in seiner früheren Familie wohl nicht lernen müssen

    AntwortenLöschen